Claas produziert Mähdrescher für Export

Der deutsche Landmaschinenhersteller Claas startet die Produktion des TUCANO 320 in seinem Werk im südrussischen Krasnodar.

Claas produziert Mähdrescher für Export

Der Mähdrescher ist für kleinere Betriebe konzipiert. Geplant ist die Fertigung von bis zu 250 Stück im Jahr, die auch in den Export gehen sollen, wie die Regierung der Region Krasnodar mitteilt. Als Zielländer werden u. a. Polen und Deutschland genannt. Zunächst wird Claas die Mähdrescher parallel in Deutschland und Russland produzieren. Ab 2022 soll das Werk des AHK-Mitglieds in Krasnodar der einzige Produktionsstandort für dieses Modell sein. / Kuban24 (RU)

Feedback
Kontakt
Business-Center Fili Grad, Beregovoy Proezd 5A K1, Etage 17, 121087 Moskau. Fili
Google Map
Telefon:

+7 495 234 49 50

Fax:

+7 495 234 49 51

Danke für Ihre Anfrage!