Globus eröffnet 16. Hypermarkt in Russland

Die Hypermarktkette Globus, ein saarländisches Familienunternehmen in fünfter Generation, eröffnete am Donnerstag ihren 16. Markt in Russland. Das AHK-Mitgliedsunternehmen schafft 300 neue Arbeitsplätze in der Stadt Kaluga, die 200 Kilometer südwestlich von Moskau liegt.

Globus eröffnet 16. Hypermarkt in Russland

Die Investitionen in den neuen Markt betragen 3 Mrd. Rubel (42 Mio. Euro). "Das ist eines der größten Investitionsprojekte unserer Stadt in den letzten Jahren“, sagte der Bürgermeister von Kaluga, Dmitrij Rasumowskij. An der Eröffnungszeremonie nahmen der Geschäftsführer der Globus Holding, Thomas Bruch, und der Globus-Russlandchef Volker Schaar ebenso teil wie AHK-Ehrenpräsidentin Andrea von Knoop und der stellvertretende Gouverneur der Region Kaluga, Wladimir Potemkin. 

Neben selbstproduzierten Fleisch- und Backwaren nach deutschem Rezept werden im neuen Globus-Markt auch die Milchprodukte von EkoNiva verkauft, Russlands größtem Milchproduzenten des deutschen Landwirts Stefan Dürr. Globus ist 2011 als bestes deutsches Mittelstandsunternehmen mit dem Otto-Wolff-von-Amerongen-Mittelstandspreis der AHK ausgezeichnet worden. Der Globus-Eigentümer Thomas Bruch ist Mitglied im Präsidialrat der AHK.

Feedback
Kontakt
Business-Center Fili Grad, Beregovoy Proezd 5A K1, Etage 17, 121087 Moskau. Fili
Google Map
Telefon:

+7 495 234 49 50

Fax:

+7 495 234 49 51

Danke für Ihre Anfrage!