METRO rüstet 76 Handelszentren um

METRO hat Anfang März 2019 die Umrüstung von 76 Handelszentren abgeschlossen. Geändert wurde der Handelsraum, indem er aktueller und komfortabler für Großhandelsverkäufe gestaltet wurde.

METRO rüstet 76 Handelszentren um

Die Firma METRO hat Anfang März 2019 die Umrüstung von 76 Handelszentren abgeschlossen. Geändert wurde der Handelsraum, indem er aktueller und komfortabler für Großhandelsverkäufe gestaltet wurde. Das Projekt beanspruchte rund zwei Monate bei einem minimalen Investitionsvolumen und hat es ermöglicht, wesentlich die Zugänglichkeit einer Ware auf dem Regal zu verbessern.

Die Hauptaufgabe war es die Zugänglichkeit von Waren für Kunden yu verbessern und den Food-Bereich von 50 % auf 70 % der Gesamthandelsfläche auszubauen. Dadurch hat sich die Anzahl der Palettenstellplätze wesentlich erhöht. Für die Kunden bedeutet dies den Zugang zu einem noch größeren Warenvolumen bei weniger Suchzeit, den Mitarbeitern gestattet dies, die Auslage der Waren schneller zu erneuern. 

Im Non-Food-Bereich wurde die Höhe eines Teils der Hochregale auf die Größe eines Menschen reduziert. Dies gewährleistet eine bessere Sichtbarkeit und Navigation, wodurch der Kunde benötigte Waren schneller finden kann.

Non-Food-Bereich

Die zentralen Korridore des Handelsraumes wurden von der massiven Auslage von Promo-Waren befreit. Die neue Preispolitik der Firma gibt die Möglichkeit, bereits auf ständiger Basis zu Großhandelspreisen einzukaufen bei einer minimalen Grenze von 3 Waren. Damit wurden im Verkaufsraum die einsehbaren Plätze den am meisten nachgefragten Waren überlassen und nicht den Promo-Artikeln.

In einem gewissen Teil der Handelszentren betrafen die Änderungen auch die Kühl- und Tiefkühlbereiche. Ein Teil der Kühlkammern wurde mit Türen ausgestattet, was den Komfort des Auffindens im Bereich erhöht. Installiert wurden niedrige Kühlschränke im Bereich der Milchprodukte – so ist der Delikatessenbereich leichter zu überschauen.

Insgesamt unterstützen die Änderungen die planmäßigen Schritte des Unternehmens zur Optimierung der Prozesse für den Großhandelsverkauf.


Feedback
Kontakt
Business-Center Fili Grad, Beregovoy Proezd 5A K1, Etage 17, 121087 Moskau. Fili
Google Map
Telefon:

+7 495 234 49 50

Fax:

+7 495 234 49 51

Danke für Ihre Anfrage!